Größte Benefizgala Europas

» zur Galerie

Der Ball des Sports 2018

Mit der WM-Schwebebalkenkür von Weltmeisterin Pauline Schäfer und dem Live-Act von Revolverheld wurden hochkarätige Gäste aus Sport- und Showbiz, Politik, Kultur und Wirtschaft am 48. Ball des Sports im Ballsaal zum Staunen gebracht. 

Erstmalig seit 2014 fand der Ball wieder in den neu errichteten „Rhein-Main-Hallen“ statt, die heute den Namen RheinMain CongressCenter (RMCC) tragen.

APA hatte das Vergnügen, dafür zu sorgen, dass 1500 geladene Gäste TV- und fotogerecht in Szene gesetzt wurden.Der Ballsaal wurde im Zuge der bevorstehenden Leichtathletik-EM in Berlin zum Leichtathletik-Stadion dekoriert, für APA quasi ein Heimspiel, da die EM von APA als Generalausstatter begleitet wird. Johannes Vetter und Thomas Röhler, Weltmeister und Olympiasieger im Speerwurf, wurden Teil einer von Star-Choreograph Marvin Smith inszenierten Show. Christina Schwanitz, ehemalige Weltmeisterin im Kugelstoßen, der Paralympics-Sieger Niko Kappel sowie die deutsche Weitsprung-Meisterin Claudia Salman-Rath konnten auf der eigens im Ballsaal verlegten Laufbahn zwischen den Gästen ihr Können demonstrieren. Eine rauschende Ballnacht fand in den frühen Morgenstunden ihr Ende. 

 

Galerie