Deutschland bleibt 2017 unbesiegt!

» zur Galerie

Die deutsche Nationalmannschaft hat das Länderspieljahr 2017 ohne Niederlage beendet. 

War's nun Glück – oder doch auch Können? Die deutsche Fußballnationalmannschaft darf zum Abschluss eines durchaus erfolgreichen Länderspieljahres von beidem etwas für sich beanspruchen. Da Lars Stindl an diesem Dienstagabend in Köln in wirklich allerletzter Minute der Ausgleich gelang, bleibt sie nach dem 2:2 (0:1) gegen Frankreich auch im 21. Spiel hintereinander ungeschlagen. Die bisher letzte Niederlage gegen Frankreich erlebten die Deutschen am 7. Juli 2016, als eben jene Franzosen das Halbfinale der Europameisterschaft mit 2:0 gewannen.

Die 36.948 Zuschauer im nicht annähernd ausverkauften Müngersdorfer Stadion jedenfalls durften sich gut unterhalten fühlen. APA hatte dabei die Ehre, durch ein professionell platziertes Signage & Branding im und um‘s Stadion sowie in den VIP-Bereichen für die Wohlfühlatmosphäre zu sorgen.

Galerie