Skip to main content

Fast alle #Favoriten erreichen das Achtelfinale im #DFB-Vereinspokal.

WĂ€hrend der FC Bayern MĂŒnchen nach einer durchwachsen ersten #Halbzeit in der zweiten aufdreht und den FC Augsburg 1907  auswĂ€rts deutlich mit 2:5 besiegt, hatte der VfL Wolfsburg gut lachen, nachdem sie bereits am Dienstag im #Derby gegen Eintracht Braunschweig einen 2:1 Arbeitssieg ĂŒber die Zeit brachten.⚜

#Überraschungen gab es ebenfalls, vorne Weg.

Der engagierte Auftritt des SV Darmstadt 1898 e.V., der dafĂŒr sorgte, dass sich Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH ab sofort komplett auf die restliche Bundesligasaison konzentrieren kann.

Ähnlich erging es dem SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA, der im #Elfmeterschießen am aktuell Zweitplatzierten der 2. Bundesliga dem SC Paderborn 07 GmbH & Co. KGaA scheiterte.

Den Sprung ins Achtelfinale schaffte leider keines der aus der 1. #Hauptrunde verbliebenen #Amateurteams.

Weiter geht es mit den #Achtelfinalspielen am

✅31.01.2023,

✅01.02.2022,

✅07.02.2022

✅08.02.2022.

Erstmals werden die Partien auf vier Spieltermine in zwei aufeinanderfolgen Wochen aufgeteilt.

Die #Auslosung erfolgt im Deutsches Fußballmuseum in Dortmund, am kommenden Sonntag um 19:15 Uhr, live zu verfolgen in der ARD.

FĂŒr unsere APA Brands Events Solutions-Implemtation Crew war es wieder eine spannende Herausforderung, die mit Bravour gemeistert wurde – DANKE dafĂŒr, klasse Job!👏

DFB Cup as always with surprises 🏆

Almost all #favourites reach the round of 16 in the #DFB Club Cup.

While FC Bayern MĂŒnchen, after a mixed first half, turned up the heat in the second half and defeated FC Augsburg 1907 away with a clear 2:5, VfL Wolfsburg had a good laugh after they already managed a 2:1 working victory over Eintracht Braunschweig in the #Derby on Tuesday ⚜

#There were also surprises up front.

The committed performance of SV Darmstadt 1898 e.V., which ensured that Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH can now concentrate completely on the rest of the Bundesliga season.

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA suffered a similar fate, losing in a penalty shootout to SC Paderborn 07 GmbH & Co. KGaA in the penalty shootout.

Unfortunately, none of the #amateur teams that remained from the 1st #main round made it to the round of 16.

The next round of sixteen matches will be played on

✅31.01.2023,

✅01.02.2022,

✅07.02.2022

✅08.02.2022.

For the first time, the games will be divided into four match dates in two consecutive weeks.

The #draw will take place at the German Football Museum in Dortmund next Sunday at 7:15 pm, to be followed live on ARD.

For our APA Brands Events Solutions implementation crew, it was once again an exciting challenge that was mastered with bravura – THANK YOU for that, great job!

Leave a Reply